Lade Veranstaltungen
Veranstaltungsserie Veranstaltungsserie: Kasseler Unterwelten – extended

Kasseler Unterwelten – extended (ausverkauft)

15. März 17:00 19:00

Der Klassiker unter den ViKoNauten-Führungen: Reichsbahnbunker und Viktoriabunker mit Schauspiel und Musik
Freitag, 15.03.24: Die beiden Führungen um 17:00– 19:00 Uhr und 20:00 – 22:00 Uhr sind schon ausverkauft.
Im Treppenhaus des Kulturbunkers; Foto © Andrea Weber

Extended = Inszenierte Touren mit Schauspiel und Musik
Ausgerüstet mit Helm und Taschenlampe geht es auf eine spannende Tour durch die verborgenen Bereiche von Luftschutzanlagen im Untergrund der Stadt Kassel.
In Gasschleusen, unterirdischen Gängen und verlassenen Luftschutzräumen wird die Geschichte des Bombenkriegs, Luftschutzes und Bunkerbaus unmittelbar erfahrbar.
Berichte von Zeitzeugen geben Einblicke in das Leben und Leiden der Menschen in der Zeit der NS-Diktatur.

Eine eindrucksvolle Spurensuche im Labyrinth der Bunker. Geschichte(n) hautnah!
Mit Zeitzeugenberichten, historischen Installationen, Schauspiel, Musik
Treffpunkt: VOR dem Kulturbunker, Friedrich-Engels-Straße 27
Dauer: 2 Stunden
Check-In: 15 Minuten vor Beginn der Veranstaltung. Bitte VOR dem Gebäude warten.
Die Touren sind nicht barrierefrei
Notwendige Ausrüstung: rutschfeste Schuhe, Taschenlampe

Treffpunkt
Friedrich-Engels-Straße 27
34117 Kassel, Deutschland